Wird geladen...



Schokoladenkuchen mit Variationen

Meiner Meinung nach sind Schokoladenkuchen die leckersten Kuchen, die es gibt, aber hüte dich vor den Kalorien, die wirklich viele sind, auch wenn du versucht hast, leichte Schokoladen Desserts zuzubereiten. Beginnen wir mit dem klassischen Schokoladenkrapfen, dem einfachsten und einfachsten Rezept, das sich hervorragend zum Frühstück in Milch und für Kindersnacks eignet.

Schokoladenkrapfen

Zutaten Schokoladenkrapfen 

350 g Mehl Typ 00

180 g Zucker

70 g Kernöl

2 Esslöffel Bitterkakao

3 Eier bei Raumtemperatur

160 g Milch

1 Päckchen Backpulver

1 Teelöffel Vanillearoma. (optional)

Zubereitung Schokoladenkrapfen 

In einer Schüssel die Eier mit dem Zucker verquirlen, bis die Mischung schaumig ist. Fügen Sie das Öl und die Milch langsam hinzu und mischen Sie alles gut. Fügen Sie das Mehl, den Hefeblume, den Bitterkakao und das Vanillearoma hinzu und mischen Sie alle Zutaten mit einem Holzlöffel.

Bereiten Sie die Krapfenform vor, indem Sie ein wenig Butter und Mehl darüber geben, die Mischung gut egalisieren und in einem vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten auf 160 garen. Um sicherzustellen, dass der Donut perfekt gekocht ist, wird normalerweise der Zahnstochertest durchgeführt.

Nehmen Sie einen hölzernen Zahnstocher und legen Sie ihn in den Kuchen, sobald die empfohlene Garzeit abgelaufen ist. Wenn der Zahnstocher trocken geblieben ist, kann unser Donut aus dem Ofen genommen werden.

Mit diesem System wird der Gargrad aller Kuchen gesteuert.

Aus dem Ofen nehmen, einige Minuten abkühlen lassen und servieren. Es ist köstlich mit etwas frischer Schlagsahne.

Klassischer Schokoladenkuchen

Dieser Kuchen kann mit Sahne, Sahne, Nutella oder Marmelade gefüllt werden.

Zutaten klassischer Schokoladenkuchen

250 Gramm Mehl

150 Gramm Zucker

100 Gramm Butter bei Raumtemperatur

60 Gramm Butter Kakaopulver

5 Eier bei Raumtemperatur

70 Gramm Milch

1 Beutel Backpulver

Zubereitung klassischer Schokoladenkuchen

Für diese Zubereitung ist es notwendig, Teilen Sie das Eiweiß vom Eigelb der Eier. Das Eiweiß sollte geschlagen werden, während das Eigelb mit Zucker bestreut werden sollte. Butter unter ständigem Rühren zugeben, um Klumpenbildung zu vermeiden: Wenn die Butter vollständig geschmolzen ist, Mehl und Kakao sowie den Backpulver Beutel langsam zugeben und die Milch langsam einlegen, damit die Mischung nicht zu dick wird. Fügen Sie zu diesem Zeitpunkt das geschlagene Eiweiß hinzu, indem Sie die Mischung mit einem Holzlöffel kombinieren und von unten nach oben arbeiten, um zu verhindern, dass das Eiweiß zerfällt.

Geben Sie etwas Butter und Mehl auf eine 24-cm-Kuchenform, geben Sie die Mischung hinein, richten Sie sie gut aus und stellen Sie sie 45/50 Minuten lang in einen vorgeheizten Ofen bei 140 Grad.

Lassen Sie den Kuchen eine halbe Stunde lang abkühlen. An diesem Punkt können Sie ihn halbieren, um ihn mit dem zu füllen, der Ihnen am besten gefällt. Nach dem Füllen die Oberseite des Kuchens auf den Boden legen, die Oberfläche mit Puderzucker bestäuben und auf dem Tisch servieren.

Nutella-Kuchen

Dies ist mein Favorit wie Schokoladenkuchen. Es ist auch schön anzusehen und eignet sich sehr gut als Geburtstagstorte.

Zutaten Nutella-Kuchen

170 g Mehlsorte 00

g 60 Kartoffelstärke

g100 g Butter

4 Eier

250 g dunkle Schokolade

100 g Sahne

100 g Zucker

1 Beutel Backpulver für

die Füllung:

250 g Mascarpone

250 g Nutella .

Zubereitung des Nutella-Kuchens 

Zuerst die dunkle Schokolade in einem Topf mit der Butter schmelzen und die Sahne dazugeben, dann abkühlen lassen.

Eier sollten zwischen Eiweiß und Eigelb aufgeteilt werden. Das Eigelb wird mit Zucker geschlagen, bis eine schaumige Mischung entsteht. Wenn es kalt ist, fügen Sie die Schokolade mit der Sahne und der Butter hinzu, die wir zuvor zubereitet hatten. Jetzt kombinieren wir das Mehl, den Hefeblume und die Kartoffelstärke.

Wir schlagen das Eiweiß, das wir getrennt haben, und sobald es zusammengesetzt ist, fügen sie die fertige Mischung zusammen, wobei sie alles mit einem Holzlöffel bearbeiten und von unten nach oben umrühren, um das Eiweiß nicht zu zerlegen. 

Die Mischung für den Kuchen ist fertig, jetzt Butter und Mehl eine Kuchenform von ca. 26 cm und nachdem wir die Mischung eingelegt und gut eingeebnet haben, legen wir sie für ca. 45 Minuten in einen vorgeheizten Ofen bei 180 Grad.

Lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen. Bereiten Sie die Füllung vor, indem Sie Mascarpone und Nutella mischen, um eine homogene Mischung zu erhalten.

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, halbieren Sie ihn und verteilen Sie die Hälfte unserer Nutella-Mascarpone-Mischung auf der Unterseite. Verschließen Sie den Kuchen mit der Oberseite und verteilen Sie die restliche Mischung auf der Oberfläche des Kuchens. Auf diese Weise erhalten wir eine Grundlage zum Schreiben von Wünschen mit Sahne. Deshalb habe ich dir gesagt, dass dieser Kuchen für Geburtstage geeignet ist. Sie können Marzipan Flocken, die in allen Supermärkten zu finden sind, oder Schokoladenstückchen oder andere Beläge nach Geschmack hinzufügen.

Schokoladenparadieskuchen

Dies ist eine Variation des klassischen Paradieskuchens. Es ist weich und es schmilzt buchstäblich im Mund.

Zutaten Paradies Schokoladenkuchen für eine Kuchenform von 26 Zentimetern

gr 150 Mehl Typ 00

gr 75 Kartoffelstärke

gr 75 Bitter Kakaopulver

gr 300 Butter bei Raumtemperatur

gr 300 Puderzucker

4 ganze Eier

eine Prise Salz

1 Beutel Backpulver

2 Esslöffel Vanilleextrakt

bei Bedarf etwas Milch

Schokoladenkuchen-Zubereitung

mit einem elektrischen Schneebesen oder einem Planetenmixer Zucker, kleine Butter und Vanille dazugeben. Diese Verbindung muss viel gearbeitet werden, da sie flauschig und weich wird. Dann legen Sie die Eier nacheinander, bis sie vollständig eingezogen sind. Zu diesem Zeitpunkt fügen Sie das Kakaopulver, Mehl, Kartoffelstärke und Backpulver Beutel. Wenn die Mischung zu dick ist, fügen Sie ein paar Tropfen Milch hinzu. 

Eine 26 cm Kuchenform einfetten und mit Mehl bestäuben und die Masse planieren.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30 Minuten backen. Kontrollieren Sie den Garvorgang mit einem hölzernen Zahnstocher und nehmen Sie ihn aus dem Ofen, bestreuen Sie ihn mit Puderzucker und servieren Sie ihn. Es ist auch hervorragend mit Sahne und Nutella-Creme gefüllt. Dies eignet sich auch hervorragend für die Herstellung einer Geburtstagstorte.

Sachertorte

Ich denke, die Sachertorte ist die berühmteste Schokoladentorte der Welt. Es ist österreichischer Herkunft und auf der ganzen Welt bekannt und geschätzt. Das Originalrezept soll geheim sein, aber es wird auf der ganzen Welt mit verschiedenen Rezepten zubereitet, die sich mit nur wenigen geringfügigen Änderungen fast ähneln. Sie sind jedoch sehr gut.

Zutaten Sachertorte

gr 130 Mehl

gr 130 Butter bei Raumtemperatur

gr 130 Zartbitterschokolade

gr 130 Zucker

6 Eier

eine Prise Salz

gr 130 Aprikosenmarmelade

Für die endgültige Abdeckung des Kuchens benötigen Sie noch:

gr 220 Zartbitterschokolade

65 g Butter

6 Teelöffel Aprikosenmarmelade

ml 120 Wasser

gr 100 Puderzucker Von Sachertorten

Zubereitung

Zuerst wird die dunkle Schokolade in einem Topf geschmolzen, der auf einen Behälter mit kochendem Wasser gestellt wird.

Die Butter mit 80 g Zucker schlagen, bis eine homogene Masse entsteht. Teilen Sie nun das Eigelb vom Eiweiß und geben Sie es nacheinander in die Mischung. Gut mischen, jetzt die geschmolzene Schokolade und das Mehl hinzufügen. 

Nun das Eiweiß, das Sie beiseite gelegt haben, mit einer Prise Salz verquirlen. Fügen Sie das Eiweiß mit einem Holzlöffel zur Mischung hinzu und mischen Sie alles langsam von unten, um zu vermeiden, dass das Eiweiß seine Weichheit verliert.

Die Masse in eine mit Butter und Mehl bestreute Kuchenform geben und bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen etwa eine Stunde backen.

Wenn es gekocht ist, lassen Sie es vollständig abkühlen und stellen Sie es möglicherweise in den Kühlschrank, nachdem es etwas abgekühlt ist.

Sobald es abgekühlt ist, halbieren Sie es horizontal und verteilen Sie die Marillenmarmelade auf der gesamten Innenfläche des Kuchens. Mit der anderen Hälfte bedecken, wieder in den Kühlschrank stellen und den Kuchenüberzug vorbereiten.

In einem kleinen Topf die Butter mit der Schokolade schmelzen. In einer anderen den Zucker mit Wasser schmelzen. Wenn das Wasser kocht, nehmen Sie es von der Hitze und fügen Sie die geschmolzene Butter mit der Schokolade hinzu. Zurück auf die Hitze und unter ständigem Rühren wieder kochen. Nehmen Sie es von der Hitze und arbeiten Sie es mit einem Schneebesen, um die Mischung ein wenig mehr zu verdicken. Lassen Sie es bei Raumtemperatur, bis es abkühlt.

Wenden wir uns nun der Garnierung unseres Kuchens zu.

Verteilen Sie die Teelöffel Marmelade auf der Oberfläche, um die Schokolade Beschichtung, die Sie auf die gesamte Oberfläche auftragen möchten, mit einem Messer gleichmäßig zu verteilen. Die Sachertorte ist jetzt fertig und der Überlieferung nach steht das Wort Sachertorte auf der Oberfläche der Torte. Es passt gut zu viel Schlagsahne.

Schokoladen-Käsekuchen mit Backen

Dieses Rezept ist die Schokoladen Variante eines der berühmtesten amerikanischen Kuchen. Sie können je nach Jahreszeit sowohl warm als auch kalt zubereiten und es ist in beide Richtungen sehr gut. 

Zutaten Schokoladen Käsekuchen mit

180 g trockenen Keksen und

100 g zerlassener Butter.

Für die Sahne benötigen Sie:

270 g frisch streichbaren Käse

220 g dunkle Schokolade

60 g Maisstärke

270 g frische Ricotta

2 Eier

220 g Vollmilch

25 g Butter Kakaopulver

130 g Zucker ein

paar Tropfen Aroma zu Vanille .

150 Gramm Schlagsahne für die Tortenplatte.

Zubereitung von Schokoladen Käsekuchen mit dem Cooking

Für dieses Rezept wird die Prozessor empfohlen.

Hacken Sie die trockenen Kekse in den Mixer und fügen Sie die Butter zum Abkühlen hinzu und mischen Sie sie gut mit einem Löffel.

Legen Sie eine 26 cm große Kuchenform mit Pergamentpapier aus und legen Sie die Keks-Butter-Mischung hinein, die die Grundlage für unseren Käsekuchen bildet. Mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Zu diesem Zeitpunkt immer den Ricotta, den Frischkäse, die Milch und das Aroma von Vanille und den Eiern in den Mixer geben. Nicht alles gut verquirlen und die Maisstärke und den Bitterkakao dazugeben. 

In der Zwischenzeit die Schokolade zubereiten und sogar in der Mikrowelle oder bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Wenn sie lauwarm ist, der Mischung hinzufügen. Mischen Sie alles erneut, bis Sie eine glatte Creme erhalten.

Nehmen Sie nun den Boden aus dem Kühlschrank, geben Sie die zubereitete Sahne hinzu, streichen Sie die Mischung ein und stellen Sie sie für etwa eine Stunde in einen vorgeheizten Ofen bei 160 Grad.

Währenddessen bereiten wir beim Kochen die Schlagsahne mit einem Elektromixer zu, aber sie ist auch in praktischen Behältern erhältlich, in denen auch die Dichtungen enthalten sind.

Den Kuchen mit Schlagsahne garnieren und servieren.

Schokoladen Käsekuchen ohne Kochen

Diese Zubereitung ist sehr gut für den Sommer geeignet, da sie kein Kochen erfordert und es uns ermöglicht, den Ofen nicht einzuschalten.

Zutaten Schokoladen Käsekuchen ohne zu kochen

ca. 200 g trockene Kekse

ca. 100 g geschmolzene Butter

Füllung:

200 g Ricotta 

300 g Streichkäse

160 g dunkle Schokolade

100 g Zucker

zwei, drei Esslöffel frische flüssige Sahne

Zubereitung Schokoladen Käsekuchen ohne zu kochen kochen

Für die Basis Wir wie im vorherigen Rezept beschrieben mit trockenen Keksen und zerlassener Butter, die wir in eine 26-cm-Kuchenform geben und mindestens eine Stunde im Kühlschrank aufbewahren.

Zum Füllen Ricotta und Frischkäse mit Zucker vermengen. Dann die geschmolzene dunkle Schokolade auch in der Mikrowelle oder in einem kleinen Topf über der Hitze hinzufügen. Lassen Sie die Schokolade abkühlen und fügen Sie sie der Mischung hinzu. Fügen Sie dann die flüssige Sahne hinzu und mischen Sie alles gut durch, damit keine Klumpen entstehen. Geben Sie die Mischung in den zuvor vorbereiteten Boden und stellen Sie alles mindestens 4 oder 5 Stunden in den Kühlschrank. Vor dem Servieren den Kuchen mit Schokoladenflocken oder Schlagsahne garnieren.


it | en | zh | es | ar | pt | id | ms | fr | ja | ru | de

// 2019-07-28 - 2019-07-28 // @ufopatx #unterhaltung #hobby #haus #kuche #rezepte

Artikel in dieser Gruppe

  1. Rezept toskanisches brot hausgemacht
  2. Rezept der paella
  3. Rezept lasagne al forno
  4. Rezept Kartoffelknödel
  5. Rezept für Panzanella in der Toskana mit geografischen Variationen
  6. Rezepte traditioneller Gerichte aus Pistoia
  7. Rezepte alkoholfreie cocktails
  8. Rezept apfelkuchen
  9. Schokoladenkuchen mit Variationen
  10. Parmesan mit Varianten
  11. Schnelle Saucen zum Würzen von Nudeln
  12. Schweinelende vorbereiten
  13. Gerichte mit Hühnchen
  14. Rezepte mit Kartoffeln
  15. Typische Gerichte aus Florenz
  16. Typische Rezepte von Ligurien
  17. Die besten Vorspeisen
  18. Traditionelle Rezepte aus der Emilia Romagna
  19. Typische Rezepte von Kampanien
  20. Rezepte und typische Gerichte aus Kalabrien
  21. Rezepte typische gerichte des Veneto
  22. Rezepte der typisch sizilianisches gebäck
  23. Rezepte typische gerichte der sizilianischen küche
044.EU | Home | Bedingungen | Privacy | Missbrauch | Hashtag