Wird geladen...




it | en | zh | es | ar | pt | id | ms | fr | ja | ru | de

So verhindern sie die trennung von time out von Putty

In diesem Handbuch wird erläutert, wie Sie eine Unterbrechung durch Zeitüberschreitung nach dem Herstellen einer Verbindung mit Putty zu einem Server vermeiden können. Putty ist ein Client für Windows, mit dem Sie eine Verbindung in SSH, RAW, Telnet, Rlogin oder im seriellen Modus herstellen können. Dieser Client ist weit verbreitet und ich finde ihn sehr nützlich, da er eine saubere Oberfläche und ein Copy & Paste-System bietet, das ich sehr schätze.

Zuerst müssen Sie mit dem Kitt eine Verbindung zum Server herstellen, also müssen Sie auf das Symbol oben links klicken, um das Kontextmenü zu öffnen. Wählen Sie dann "Einstellungen ändern". Ein Fenster ähnlich dem Fenster, das Sie zum Herstellen der Verbindung verwendet haben, wird geöffnet. Wählen Sie in diesem Fenster unten links "Verbindung" und geben Sie im Textfeld mit dem Namen "Sekunden zwischen Keepalives (0, die Sie deaktivieren)" die Zahl "3" ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen" und für diese Verbindung werden Sie aufgrund von Inaktivität nicht getrennt.

Wenn Sie immer noch Zweifel haben und ich hätte nicht wissen sollen, wie es geht, können Sie sich dieses kurze Video ansehen, um besser zu verstehen, wie es geht.

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie verhindern, dass sich der Putty-Client ausschaltet. Ich denke, es ist immer noch nützlich zu erklären, warum dies geschieht und nicht nur, wie es durch eine gründliche Analyse vermieden werden kann. Jedes Element, das eine Verbindung zu einem anderen herstellt, muss wissen, ob der Gesprächspartner noch da und empfänglich ist. In diesem Fall wird das Programm, das mit dem Dienst verbunden ist, als Client bezeichnet, und der spezifische Name ist putty. Diese Anwendung wurde von einem englischen Team entwickelt, das sich zum Zeitpunkt des Schreibens aus Simon Tatham, Owen Dunn, Ben Harris und Jacob Nevins zusammensetzte. Es ist ein sehr einfaches Programm, das von all jenen Leuten verwendet wird, die es nicht aufgeben wollen oder können, ein Unix-ähnliches System in die Finger zu bekommen, ohne unbedingt Microsoft Windows zu verlassen.

Was ist Kitt?

Putty ist eine Suite von kostenlosen Clients, die auch in portabler Form vertrieben werden. Wenn wir im Fachjargon jedoch von Kitt sprechen, verweisen wir normalerweise auf den Secure Shell-Client ssh. Es ist sicherlich eine Anwendung, die im klassischen USB-Laufwerk von Enthusiasten und Profis der Branche nicht fehlen darf. Die Suite umfasst daher SSH-Client, SCP, SFTP, Telnet, Schlüsselgenerator und Festzug. Der Telnet-Client ist die klassische Verbindungsmethode zu den alten Systemen. Es ist wichtig zu verstehen, dass dies an jedem Port möglich ist. Wichtig ist, dass eine gewisse Kompatibilität besteht und die Befehle bekannt sind. Der ssh-Client ist ein fortschrittlicheres System, da er Verschlüsselungsschlüssel zuordnet, um die Verbindung sicherer zu machen. Der SFTP-Client baut sichere Verbindungen auf, die durch das inzwischen aufgelöste FTP-Protokoll kompensiert wurden. Auf dem PC wird anstelle des herkömmlichen Dateisystems unter Linux dieselbe ssh-Datei verwendet. Es dauert ein wenig, bis Sie wissen, wie man sie verwendet. Ein visueller Client namens winscp ist jedoch auch sehr intuitiv und ästhetisch einem FTP-Client sehr ähnlich. Der Schlüsselgenerator sorgt für die Generierung der benötigten Schlüssel.

Da es kein automatisches Software-Update-System gibt, ist es sinnvoll, die Putty-Entwickler-Site immer im Auge zu behalten. Die E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme mit den Entwicklern finden Sie unten auf der Seite mit den Kitt-Fehlern.

Es gibt jedoch andere Programme zum Verwalten von ssh-Verbindungen unter Windows, aber jetzt bin ich daran gewöhnt und werde es nicht ändern, auch weil Putty auf ein dem Linux-System sehr ähnliches Copy & Paste-System zählen kann. Ansonsten konnte ich in den anderen Programmen (viele davon gegen Gebühr) nicht den gleichen Komfort finden. Dies ist jedoch eine subjektive Sache, die ich mir vorstelle.

So funktioniert die Putty-Verbindung

Putty ist ein Client für ssh-, telnet- und rlogin-Verbindungen. Shssh ist eine Abkürzung für das Wort "sichere Hülle". Eine Shell im IT-Bereich ist ein Mittel, mit dem der Benutzer mit der Maschine in einer Sprache kommuniziert, die in Bezug auf die Maschinensprache der menschlichen Sprache ähnlicher ist. Mit Putty können Sie eine SSH- (Secure Shell), Telnet- und Rlogin-Verbindung herstellen, um mit dem Serversystem zu interagieren, indem Sie Befehle senden und die Antworten anzeigen. Ich werde versuchen, es unter einigen Begriffen sehr deutlich zu erklären, um den Preis, ungenau zu wirken. Der Zweck dieses Artikels besteht eigentlich nur darin, das Problem zu lösen.

Weil die Kittverbindung abläuft

Die Putty-Verbindung läuft ab, da sowohl auf der Client- als auch auf der Serverseite eine Zeitüberschreitung festgelegt wird, um unnötige unterbrochene Verbindungen zu vermeiden. Wenn dies nicht der Fall wäre, würde die Verbindung immer auf der Serverseite aktiv bleiben, und daher würde der SSH-Dienst aufgrund von Prozessen, die insgesamt und für alle tot und zwecklos sind, unter einem unnötigen Ressourcenverbrauch leiden. Ein weiterer Grund für eine Unterbrechung der Spachtelmasse kann ein vorübergehender oder nicht bestehender Verbindungsverlust sein.

Denn die vorgeschlagene Lösung zur Vermeidung von Kittabbau funktioniert

Wie bereits geschrieben, prüft der Putty, ob die serverseitige Verbindung noch aktiv ist. Da standardmäßig keine Übertragung erfolgt, wenn sich das Gerät im Energiesparmodus befindet, wenn es beispielsweise durch Drücken eines Befehls auf der Tastatur aufgerufen wird, erkennt es, dass die serverseitige Verbindung nicht mehr verfügbar ist, und gibt eine Zeitüberschreitungsmeldung aus. Offensichtlich haben die Entwickler dies vorausgesehen und die Möglichkeit gegeben, ein Signal an den Server zu senden, um ihn zu warnen, dass er sich nicht in einem Zustand permanenter Inaktivität befindet. Wenn Sie also den Wert auf 1 setzen, wird diese Nachricht jede Sekunde an den SSH-Server gesendet, der den Kanal offen und für diese Verbindung verfügbar hält.


// 2017-11-10 - 2019-06-29 // @ignistech #technologie #informatik #systemsengineering #desktop #anwendungen

Wenn sie möchten, lassen sie einen kommentar oder schreiben sie an den autor zu diesem artikel können sie dies tun, indem sie hier klicken. Wenn ihnen dieser artikel gefallen und möchten sie uns helfen, können sie eine kleine spende über paypal mit klick auf diesen link.
044.EU | Home | Bedingungen | Privacy | Missbrauch | Hashtag