Wird geladen...



Typische Gerichte aus Florenz

Es ist eine der ältesten regionalen italienischen Küchen und viele seiner Gerichte bewahren noch die ursprünglichen Rezepte.

Das berühmteste florentinische Rezept der Welt ist das klassische florentinische Steak. Bekannte Rezepte sind aber auch Ribollita, Lampredotto und viele andere. 

Die klassische florentinische Vorspeise besteht aus Croutons wie schwarzen Crostini, Tomaten- und Champignon-Crostini, verschiedenen Salamischeiben und Mischkäse.

Beginnen wir mit den ersten Kursen.

Ribollita

für ribollita benötigt für 4 Personen

Zubereitung von Ribollita

Cannellini-Bohnen sollte vor der Zubereitung mindestens 24 Stunden lang trocken eingeweicht werden. Cannellini Bohnen, die bereits gekocht sind, sind jedoch im Handel erhältlich.

Unabhängig davon, ob diese nach 24-Stunden-Einweichen oder aus der Dose verwendet werden, sollten sie mit ein paar Esslöffeln Olivenöl, der geschälten und zerdrückten Knoblauchzehe und dem Rosmarinzweig in eine ziemlich große Pfanne gegeben werden. Fügen Sie zu diesem Zeitpunkt Wasser hinzu, um die Bohnen zu bedecken, und kochen Sie es mindestens eine Stunde lang mit einem Deckel. Geben Sie bei Bedarf etwas Wasser hinzu.

Nach dem Kochen Salz und Pfeffer hinzufügen, Knoblauch und Rosmarinzweig entfernen. Ein Drittel der Bohnen ganz entfernen und beiseite stellen, die restlichen Bohnen mit einem Mixer mischen, um eine ziemlich flüssige Sauce zu erhalten, die Sie beim Kochen der Suppe auftragen.

Wir bereiten jetzt die Basis für die Sauce vor. Zwiebel, Sellerie Rippen und Karotten fein hacken und das Hackfleisch in Olivenöl einige Minuten kochen, bis das Gemüse goldbraun ist. Fügen Sie die geschälten und gewürfelten Kartoffeln zu diesem Punkt hinzu. Bei mittlerer Hitze kochen und dann die geschälten und zerkleinerten Tomaten sowie die Esslöffel Tomatenmark hinzufügen.

Zum Schluss den Schwarzkohl, den Wirsing und den Mangold so fein wie möglich zugeben. Nun die Bohnensauce dazugeben, den Deckel aufsetzen und ca. 1 Stunde kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren und bei Bedarf etwas Wasser zugeben. Am Ende des Garvorgangs Salz und Pfeffer zugeben. fügen Sie die ganzen Bohnen hinzu, die Sie beiseite gehalten haben, und entfernen Sie von der Hitze.

Legen Sie ein paar Scheiben Brot auf den Boden einer Terrine und gießen Sie 2 oder 3 Schöpflöffel Suppe hineingeben Sie ein paar weitere Scheiben Brot und mehr Suppe hinein, bis die Zutaten fertig sind.

Lassen Sie die Schüssel abkühlen und stellen Sie sie für mindestens ein paar Stunden in den Kühlschrank. Dies dient dazu, die Suppe fester zu machen und die Bestandteile des Brotes aufzunehmen. Nach dieser Zeit die Suppe in einer Pfanne erhitzen und heiß mit etwas Olivenöl, ein paar Thymianblättern und solchen servieren, die dünne Scheiben frische Zwiebeln mögen.

Steak nach Florentiner Art

Es ist das typische Gericht schlechthin in Florenz, wo es als wahrer Kult gekocht wird. Das am besten geeignete Tier für Florentiner Steaks ist das Chianina-Rindfleisch. Das klassische Steak wird aus der Kalbslende, genauer gesagt aus dem Filet oder Lendenstück, geschnitten und ist das Stück Fleisch mit T-förmigen Knochen. Es ist ziemlich dick geschnitten, mindestens 5 Zentimeter und es hat die Tradition, dass es auf dem Grill aus Kohle gekocht werden sollte. 

Das Fleisch muss mindestens 3 Stunden vor dem Garen aus dem Kühlschrank genommen werden. Es sollte mit saugfähigem Papier getrocknet und mit ein wenig Olivenöl einmassiert werden, damit es nicht am Grill kleben bleibt, der beim Anlegen des Steaks heiß sein muss .

Es muss ein paar Minuten auf jeder Seite gekocht werden, um 5 oder 6 und nur einmal gedreht. Drehen Sie es um und versuchen Sie, es nicht zu durchstechen, damit keine Säfte austreten. Gib nur ein wenig Salz auf den Tisch. Wenn man das Steak schneidet, merkt man, dass es außen eine braune Farbe und eine knusprige Oberfläche hat, während es innen ein zartes rosafarbenes Fruchtfleisch ist.

Florentiner Kutteln

benötigt Florentiner Kutteln für 4 Personen

Vorbereitung der Florentiner Kutteln

die Sellerie Rippe fein hackt, Zwiebel und Karotte und braun Gemüse etwa 10 Minuten mit etwas Öl und Butter und das Lorbeerblatt.

In der Zwischenzeit die Kutteln unter fließendem Wasser sehr gut waschen und das gebratene Gemüse unter häufigem Rühren mindestens 5 Minuten kochen lassen. Nach dieser Zeit die Kutteln mit einem halben Glas Weißwein anfeuchten, die Hitze erhöhen und vollständig verdunsten lassen. Zu diesem Zeitpunkt die geschälten Tomaten in kleine Stücke geben und etwa anderthalb Stunden kochen lassen. Hin und wieder etwas Fleischbrühe hinzufügen. Am Ende des Garvorgangs einige Blätter Basilikum dazugeben und sehr heiß servieren. Dann mit einer schönen Prise geriebenen Parmesan würzen.

Lampredotto

Jeder, der Florenz besucht, muss die vielen Kioske auf den Straßen beachten, die 

das klassische Sandwich mit Lampredotto präsentieren. Lampredotto ist der Magen des Kalbes, dessen fettige und magere Teile gekocht und in Sandwiches serviert werden.

Wir können es aber auch zu Hause zubereiten.

Benötigen Lampredotto

Zubereitung von Lampredotto Neunauge

Sehr gut unter fließendem Wasser Waschen. In der Zwischenzeit das Gemüse (Sellerie, Zwiebeln und Karotten) in eine ziemlich große Pfanne geben, in kleine Stücke schneiden, die Tomaten in kleine Stücke schneiden, die Bündel aromatischer Kräuter und die Gewürznelken. Alles mit kaltem Wasser abdecken und auf dem Feuer kochen. Fügen Sie auch das Lampredotto hinzu und kochen Sie es bei mittlerer Hitze etwa eine Stunde lang, wenn das Wasser kocht. Wenn es gekocht ist, entfernen Sie das Lampredotto aus dem Wasser und schneiden Sie es in dünne Scheiben. Die Scheiben leicht mit dem kochenden Wasser benetzen und auf dem Tisch servieren. In der Regel wird Lampredotto mit grüner Sauce oder einer scharfen Sauce serviert.

Florentiner Paprika

Dieses typische Gericht von Florenz ist sehr alt, wir sprechen über das vierzehnte Jahrhundert. und kann in den typischen florentinischen Trattorien noch im Originalrezept verkostet werden.

Erforderlich für die Florentiner Pfeffer

 

Zubereitung des florentinischen Pfeffers

Das Fleisch in 2 bis 3 cm große Stücke schneiden und zusammen mit den geschälten und zerkleinerten Knoblauchzehen, den Pfefferkörnern und dem Weinrot in eine große Schüssel geben. Das Fleisch ca. eine Stunde marinieren lassen. 

Zu diesem Zeitpunkt alles in einen Topf geben (nach der Tradition handelt es sich um einen Topf Topf) und mit ein wenig Olivenöl auf dem Feuer anrichten. Dabei die Gerüche, Lorbeerblätter, Tomaten ohne Haut und Samen und kleine Stücke hinzufügen . Das Salz und den Pfeffer dazugeben und bei schwacher Hitze mit dem Deckel ca. 3 Stunden kochen lassen. Nach dieser Zeit sehr heiß servieren und den Peposo mit gekochten und gewürzten Cannellini Bohnen mit einer Prise Salz und Olivenöl begleiten.

 

Gehen wir jetzt zu den Desserts über.

Florentiner Fladenbrot

Es ist ein cremiger und weicher Kuchen, der normalerweise während der Karnevalszeit hergestellt wird. Nach der Überlieferung ist das Symbol von Florenz, die Lilie, mit Puderzucker auf der Oberfläche des Kuchens abgebildet.

Erforderlich für das Florentiner Fladenbrot

Zubereitung des Florentiner Fladenbrots

Eier mit Zucker verquirlen eine sehr lange Zeit (vorzugsweise mit einem Elektromixer), bis die Mischung schaumig und doppelt so groß ist. Öl und Milch langsam unter ständigem Rühren zugeben. Nun den Orangensaft dazugeben und langsam das Mehl, die geriebene Orangenschale, den Beutel mit Backpulver und den Beutel mit Vanillin einarbeiten. Eine Prise Salz hinzufügen und gut mischen. 

Die Masse in eine 26 cm große Kuchenform geben und ca. 20 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen backen. Um das Kochen zu überprüfen, ist es immer gut, den Zahnstochertest durchzuführen. Nehmen Sie einen Zahnstocher und geben Sie ihn in den Kuchen. Wenn er trocken herauskommt, wird der Kuchen gekocht.

Die Schiacciata mit Puderzucker bestäuben.

Das Zuccotto

Der genaue Grund, warum dieser Kuchen so genannt wird, ist nicht sehr klar. Sicher ist es für seine Form die Hälfte einer Kugel, aber einige sagen, dass es sich um den Helm handelt, den die Infanterie im fünfzehnten Jahrhundert trug und der genau als Zuccotto bezeichnet wurde. Andere stattdessen zur gleichnamigen Kopfbedeckung der Hochprälaten.

Für den Biskuitkuchen des Zuccottos werden

benötigt Für den mit Zuccotto gefüllten

 

Bitte kakaopulver Zubereitung von Biskuitkuchen für den Zuccotto Schlagen

Die Eier mit dem Zucker schaumig, das Mehl langsam einarbeiten. In der Zwischenzeit die Butter schmelzen und abkühlen lassen, bevor sie zusammen mit der geriebenen Zitronenschale und dem pulverisierten Vanilleextrakt in die Mischung gegeben wird. Die Masse in eine 24 cm Kuchenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen. Einmal aus dem Ofen genommen, lassen Sie es vollständig abkühlen.

Füllung für den Zuccotto vorbereiten

Wir teilen die Schlagsahne in zwei Teile. Wir beginnen die erste Hälfte zu montieren, indem wir die Schokoladentropfen und 1 Esslöffel Zucker kombinieren. Dann setzen wir den zweiten Teil der Creme zusammen, indem wir den bitteren Kakao und Zucker, ungefähr 1 oder 2 Esslöffel, je nach persönlichem Geschmack, kombinieren.

Nehmen Sie den Biskuitkuchen und schneiden Sie ihn in ca. 1 cm große Scheiben, mit denen wir eine Zuccotto-Form oder eine halbkugelförmige Form auslegen, in die wir zuerst ein Blatt Backpapier legen. Die Oberfläche des Biskuit Biskuit mit Alchermes Likör bestreichen.

Gießen Sie die Schlagsahne mit den Schokoladentropfen hinein und formen Sie eine Mulde, in die Sie die Sahne mit dem Kakao geben können. Wir schließen die Oberfläche mit einer Schicht Biskuitkuchen, der in Alchermes-Likör getränkt ist, und kühlen mindestens 3 Stunden, bevor wir ihn auf den Tisch bringen.

Eine leckere Variante besteht darin, die Schlagsahne-Füllung durch Schafsmilch-Ricotta zu ersetzen, die gesüßt und mit kandierten Früchten gefüllt ist. 

Nach dem Herausnehmen aus dem Kühlschrank sollte der Puderzucker oder das Kakaopulver umgedreht und mit flüssiger Schokolade und Mandelblättchen oder gehackten Haselnüssen garniert werden.


it | en | zh | es | ar | pt | id | ms | fr | ja | ru | de

// 2019-08-08 - 2019-08-08 // @ufopatx #unterhaltung #hobby #haus #kuche #rezepte

Artikel in dieser Gruppe

  1. Rezept toskanisches brot hausgemacht
  2. Rezept der paella
  3. Rezept lasagne al forno
  4. Rezept Kartoffelknödel
  5. Rezept für Panzanella in der Toskana mit geografischen Variationen
  6. Rezepte traditioneller Gerichte aus Pistoia
  7. Rezepte alkoholfreie cocktails
  8. Rezept apfelkuchen
  9. Schokoladenkuchen mit Variationen
  10. Parmesan mit Varianten
  11. Schnelle Saucen zum Würzen von Nudeln
  12. Schweinelende vorbereiten
  13. Gerichte mit Hühnchen
  14. Rezepte mit Kartoffeln
  15. Typische Gerichte aus Florenz
  16. Typische Rezepte von Ligurien
  17. Die besten Vorspeisen
  18. Traditionelle Rezepte aus der Emilia Romagna
  19. Typische Rezepte von Kampanien
  20. Rezepte und typische Gerichte aus Kalabrien
  21. Rezepte typische gerichte des Veneto
  22. Rezepte der typisch sizilianisches gebäck
  23. Rezepte typische gerichte der sizilianischen küche
044.EU | Home | Bedingungen | Privacy | Missbrauch | Hashtag