Rezepte Risotto, ein großer Klassiker der Küche

Wenn es um Risotto geht, sprechen wir von einem typischen ersten italienischen Gericht, das auf der ganzen Welt bekannt ist. Jede Jahreszeit hat ihr eigenes Risotto, aber man kann sagen, dass fast jedes Gemüse sein eigenes Risotto hat. aber auch Fleisch und Fisch.

Es stammt ursprünglich aus der Lombardei, aber dann hat es sich in ganz Italien und dann auf der ganzen Welt ausgebreitet.

Reis, der Hauptbestandteil von Risotto, hat viele positive Eigenschaften für unsere Gesundheit, es ist leicht und verdaulich.

So wäre es gut, die wöchentliche Ernährung auch ein paar Portionen Risotto hinzuzufügen.

Die Rezepte für Risotto sind viele, das bekannteste sowieso ist das von Risotto in Mailand.

Mailänder Risotto

Das erste Gericht der lombardischen Tradition, das auf der ganzen Welt bekannt ist. Es ist kein einfaches Rezept zuzubereiten, auch wenn es einfach aussieht. hier macht der große Koch einen Unterschied.

Erforderlich für Risotto in Mailand

  • 500 Gramm Carnaroli-Reis
  • 50 Gramm Ochsenmark
  • ein Liter und eine Hälfte Fleischbrühe
  • 100 Gramm Butter
  • 1 kleine Zwiebel
  • ein Beutel Pulver
  • 100 Gramm geriebener Parmesankäse

Vorbereitung des Risottos in Mailand

In einen ziemlich großen Topf legen Sie die Fleischbrühe und wenn es kocht fügen Sie den Safran Safran Beutel, der ihm die charakteristische gelbe Farbe geben wird.

In einem großen Topf die fein gehackte Zwiebel mit halber Butter und Mark braten, bei sehr geringer Hitze und sehr langsam kochen.

Nach etwa zehn Minuten den Reis unter Rühren oft hinzufügen, um ihn nicht an den Boden zu kleben und zu rösten.

Nun langsam den Fleischvorrat hinzufügen, bis der Reis durchgegart ist.

Die Hitze ausschalten, Butter und Käse dazugeben, rühren und das sehr heiße Risotto servieren.

Risotto mit Steinpilzen

Notwendig für Steinpilzrisotto

  • 350 Gramm Carnaroli-Reis
  • 400 Gramm frische Steinpilze
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Liter Fleischvorrat
  • 50 Gramm Butter
  • 100 Gramm geriebener Parmesankäse
  • Petersilie, Olivenöl, Salz und Pfeffer gerade genug

Zubereitung von Steinpilzrisotto

Reinigen Sie die Steinpilze sorgfältig und entfernen Sie den Boden und die holzigeren Teile. Ein Tipp, frische Steinpilze sollten nicht gewaschen, sondern nur gereinigt werden.

Nach der Reinigung die Pilze in dünne Scheiben und die Stiele in kleine Stücke schneiden.

In einer Pfanne die fein gehackte Zwiebel mit ein paar Esslöffeln Olivenöl anbraten. Wenn golden fügen Sie den Reis und Toast es kurz, ständig rühren.

Fügen Sie langsam das Fleisch oder Nussbrühe hinzu. Nach etwa zehn Minuten die Stiele der Pilze und wieder der Brühe hinzufügen, sollte das Risotto immer ziemlich weich und samtig bleiben.

Wenn der Reis gekocht ist, fügen Sie die Pilzscheiben hinzu.

Von der Hitze nehmen, mit ein paar Stücken Butter, einem Teelöffel gehackter Petersilie, einer Prise Salz und schließlich einer Prise geriebenem Parmesankäse und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Warm servieren.

Artischocken-Risotto

Benötigt für Artischockenrisotto

  • 350 Gramm Carnaroli-Reis
  • 4 Artischocken
  • 2 Schalotten
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • ein halbes Glas Weißwein
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 40 Gramm Butter
  • 70 Gramm geriebener Parmesankäse
  • Salz, Pfeffer und eine geriebene Zitronenschale

Zubereitung von Artischockenrisotto

Reinigen Sie die Artischocken, indem Sie die härteren äußeren Blätter entfernen und die Stiele und Spitzen schneiden.

Teilen Sie die Artischockenherzen in kleine Keile.

Eine Schalotte fein hacken und in einer ziemlich breiten Pfanne mit ein paar Esslöffeln Olivenöl die Schalotten und Artischockenstücke braten.

Wenn die Artischocken erweicht werden, fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie ihn immer für ein paar Minuten Toast. An dieser Stelle den Weißwein setzen und verdampfen lassen.

Beginnen Sie jetzt, den Reis zu kochen, und fügen Sie nach und nach den Gemüsebrühe. Reis sollte nie trocken bleiben. Tun Sie dies, bis durchgegart. Wenn der Reis gekocht wird, fügen Sie die Butter in kleinen Stücken und die gehackte Petersilie. Salz und Pfeffer würzen, parierter Parmesankäse und zuletzt, wenn Sie die geriebene Schale einer halben Zitrone mögen.

Wurstrisotto

Notwendig für Wurstrisotto

  • 350 Gramm Reis
  • 250 Gramm Wurst
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Teelöffel gehackte Petersilie
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 kleine Zwiebel
  • ein halbes Glas trockenen Weißwein
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer gerade genug
  • 1 Liter Fleischvorrat

Risotto mit Wurst zubereiten

Eine kleine Zwiebel fein hacken und die Zwiebel mit ein paar Esslöffeln Olivenöl in einer Pfanne bräunen. Wenn die Zwiebel golden ist, die Wurst dazugeben, in kleine Stücke schneiden.

Braten Sie die Wurst auf allen Seiten, fügen Sie den Weißwein, Rosmarin-Zweig und Lorbeerblatt. Den Weißwein vollständig verdampfen und an dieser Stelle den Reis dazugeben. Kochen Sie den Reis bei geringer Hitze, Hinzufügen von Fleischbrühe, wie der Reis neigt dazu, auszutrocknen. Es muss immer weich bleiben.

Nach dem Entfernen des Rosmarinzweigs und des Lorbeerblattes mit einer Prise gehackter Petersilie und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer servieren.

Risotto mit Tintenfisch schwarz

Notwendig für Tintenfisch schwarzes Risotto

  • 500 Gramm Zwerg-Vialone-Reis
  • 500 Gramm frischer Tintenfisch
  • 1 Liter Fischbestand
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • ein halbes Glas trockenen Weißwein
  • Olivenöl und Salz gerade genug

Herstellung von Risotto mit Tintenfisch schwarz

Reinigen Sie den Tintenfisch vorsichtig und hinterlassen Sie den schwarzen Beutelteil. Wenn Sie keine frischen, aber gefrorenen Tintenfische haben, kaufen Sie Tintenfisch schwarz in Beuteln.

Der Tintenfisch, einmal gereinigt, sollte in dünne Streifen geschnitten werden.

Bereiten Sie die Fischbrühe mit Fischresten oder Schalentieren, in Wasser mit etwas grobem Salz gekocht.

In einer ziemlich großen Pfanne die fein gehackten Zwiebeln und Knoblauch in ein paar Esslöffel Olivenöl braten. Sobald die Zwiebel golden ist, fügen Sie den Tintenfisch und gehackte Petersilie hinzu. Kurz braten, dann den Weißwein hinzufügen und vollständig verdampfen lassen.

An dieser Stelle fügen Sie die Tintenfisch schwarz und köcheln, kochen für etwa 20 Minuten.

Nach dieser Zeit den Reis und langsam während des Kochens die Fischbrühe hinzufügen, um zu verhindern, dass der Reis zu viel austrocknet. Das Risotto sollte immer weich bleiben.

Am Ende des Kochens servieren die Reis sehr heiß.

Meeresfrüchte-Risotto

Notwendig für Meeresfrüchte Risotto

  • 400 Gramm Carnaroli-Reis
  • 400 Gramm Muscheln
  • 350 Gramm Garnelenschwänze
  • 800 Gramm Muscheln
  • 400 Gramm Tintenfisch
  • eineinhalb Liter Gemüsebrühe oder Fischbrühe
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Sellerie-Rippe
  • ein Glas Weißwein
  • 1 Teelöffel gehackte Petersilie
  • 50 Gramm Butter
  • 1 EL Tomatenmark
  • Pfeffer, Salz, Chili, Olivenöl, gerade genug

Zubereitung von Meeresfrüchten Risotto

Wenn Sie frischen Fisch und Schalentiere haben, sollten diese gereinigt, gewaschen werden.

Muscheln und Muscheln müssen kontrolliert werden, da solche mit gebrochenen Schalen nicht verwendet werden dürfen. Die Muscheln müssen mindestens zwei Stunden in Wasser und Salz gesteckt werden, um den Sand zu verlieren, den sie im Inneren haben. Der Tintenfisch sollte die Haut und das Innere entfernt werden, nach denen sie in dünne Scheiben oder kleine Stücke geschnitten werden.

Die Garnelenschwänze sollten der Schalen und Pfoten beraubt werden, die nur das Fruchtfleisch verlassen.

Sobald die Fische und Krebstiere gereinigt sind, kochen Sie die Muscheln in einem Topf mit dem Deckel, ohne Wasser hinzuzufügen. Die Ventile öffnen sich in wenigen Minuten. Legen Sie die Flüssigkeit beiseite, die sie durch Filtern mit einem Kolander produziert haben.

Tun Sie das gleiche mit den Muscheln, immer beiseite lassen die Flüssigkeit, die sie produzieren.

Einmal warme Schale die Muscheln und Muscheln, so dass ein Dutzend mit der Schale für die endgültige Dekoration.

In der Zwischenzeit die Gemüse- oder Fischbrühe erhitzen.

In der Zwischenzeit Zwiebel, Karotten und Sellerie Stiel hacken, so dass die gesamten Knoblauchzehen, (entfernt werden, sobald das Kochen vorbei ist) braten in 4 oder 5 Esslöffel Olivenöl. Wenn die Zwiebel goldbraun ist, fügen Sie ein wenig gehackte Chili. Jetzt beginnen wir, Meeresfrüchte zu kochen. Zuerst den gehackten Tintenfisch im gehackten Gemüsehack kochen. Saison, indem Sie für ein paar Minuten drehen, dann fügen Sie die Garnelen. Kochen Sie für ein paar Minuten und fügen Sie die Hälfte des Weißweins. Wenn der Wein vollständig verdunstet ist, entfernen Sie die Garnelen und Tintenfisch und in der gleichen Kochboden setzen Sie den Reis, Toast für eine Minute immer drehen, um zu verhindern, dass es klebt. Mit dem restlichen Weißwein nass machen und vollständig verdampfen lassen. Kochen Sie den Reis weiter, indem Sie nach und nach die Gemüse- oder Fischbrühe und die von den Muscheln und Muscheln produzierte Flüssigkeit hinzufügen. Der Reis muss immer weich bleiben, nie trocken.

Kurz vor dem Kochen des Reis, ein paar Minuten, fügen Sie Muscheln, Muscheln, Tintenfisch und Garnelen. Rühren, um den Reis aus den Meeresfrüchten zu machen, fügen Sie ein paar Stücke Butter und einen Esslöffel Tomatenmark. Vor dem Servieren die gehackte Petersilie und eine Prise frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen.

Risotto zu den vier Käsesorten

Notwendig für das Risotto zu den vier Käsesorten

  • 400 Gramm Reis
  • 250 Gramm Käse, süße Gorgonzola, Fontina, Parmesan und Emmental
  • halb Schalotten
  • anderthalb Liter Fleisch oder Nussbrühe
  • Salz und Olivenöl gerade genug
  • die geriebene Schale einer halben Zitrone.

Zubereitung von Risotto auf die vier Käsesorten

In einem großen Topf die fein gehackten Schalotten in ein paar Esslöffel Olivenöl bräunen.

Nur golden setzen Sie den Reis und kochen langsam die Brühe von Fleisch oder heiße Nuss hinzufügen, wie der Reis neigt zum Trocknen.

Nur zwei Minuten vor dem Kochen den Reis fügen Sie die Käse in Stücke und rühren, um alle Käse zu schmelzen. Das Salz aufstellen und vor dem Servieren der geriebenen Zitronenschale hinzufügen.

Weitere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen