fbpx

Rezepte und typische Gerichte aus Kalabrien


Die typischen Rezepte von Kalabrien sind so vielfältig und dass die Auswahl nur wenige ist wirklich schwierig, so dass in der Mehrheit finden Sie hier die Rezepte von Reggio Calabria. Kalabrien ist ein gastfreundliches, wildes und schönes Land mit einem unberührten Meer und Bergen mit atemberaubender Aussicht und mit einer tausendjährigen kulinarischen Tradition. Es ist eine schmackhafte und schmackhafte Küche, die mit den Produkten des Landes und vor allem mit denen des Meeres verbunden ist.

In Kalabrien werden Fleischproduziert, das eine lange Tradition hat, das berühmteste ist nduja, eine weiche Salami, die mit den fettigen Teilen des Schweins und der Chili zubereitet wird. Neben Wurstwaren gibt es auch Käse. Kalabrien hat eine der ältesten Milchtraditionen in unserem Land. Die verschiedenen Pecorino Crotonese oder Pollino pecorino, caciocavallo oder Pollino burrito, um nur einige zu nennen, werden exportiert und genossen nicht nur in Italien.

Beginnen wir mit Rezepten, die sowohl Land als auch Meer sind.

Das erste Gericht für Sonntag eisern und festliche Tage sind die typischen Makkaroni, gewürzt mit einer Wurstsauce und viel geriebenem gesalzenem Ricotta

Macaroni sind eine Art von handgemachtem Teig nicht sehr schwer zuzubereiten, auch wenn die Verarbeitung ein bisschen lang ist.

Makkaroni

Notwendig, um Makkaroni zu machen

  • 300 Gramm Mehl Typ 0
  • 300 Gramm Grieß
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • ein Glas über heißes Wasser

Vorbereitung von Makkaroni

Mischen Sie das Mehl Typ 0 mit dem Grieß, fügen Sie das Salz und Öl und den Teig mit den Händen das Wasser langsam hinzufügen. Das liegt daran, dass das Endergebnis ein ziemlich harter, aber nicht feuchter Teig sein muss. Machen Sie einen Ziegel und kühlen Sie mindestens eine Stunde. Nach dieser Zeit, arbeiten Sie es ein wenig mehr mit den Händen und schneiden Sie es in Stücke und rollen Sie das Stück mit den Händen machen einen ziemlich langen Zylinder Teig den Durchmesser eines Fingers. Bereiten Sie so viele Zylinder vor, wie es Stücke gibt, die Sie geschnitten haben. Diese Zylinder wiederum werden in Stücke von etwa 2 Zentimetern geschnitten. An dieser Stelle müssen wir ihm die ursprüngliche Form geben und dies geschieht, indem wir das 2-Zentimeter-Stück um ein Sockeneisen rollen oder wenn Sie es nicht auf einem Hölzernenstab haben. Den Teig zum Zahnstocher rollen und abflachen, bis er den ganzen Zahnstocher bedeckt hat. Entfernen Sie den Zahnstocher und an dieser Stelle und wir werden die erste Maccaruni haben, die genau eine Art von ziemlich groben Wäsche Spaghetti ist.

Wir wiederholen die Verarbeitung für alle Teigstücke.

Lassen Sie uns nun die Sauce zubereiten, um unsere Makkaroni zu würzen.

Notwendig für Makkaronisauce

  • Kilogramm 1 – 1.200 geschälte Tomaten Smoothies
  • 300 Gramm gemahlenes Schweinefleisch
  • 300 Gramm Hackfleisch
  • 2 Würstchen (wenn Sie die typischen von Reggio Calabria mit Fenchelsamen und schwarzem Pfeffer finden)
  • 1 kleine Zwiebel
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer gerade genug
  • gesalzener und geriebener Ricotta zur Würze

Zubereitung der Sauce

In einer ziemlich großen Pfanne ein paar Esslöffel Olivenöl aufstellen und die gehackte Zwiebel ziemlich fein anbraten.

Fügen Sie sowohl Schweinefleisch und Rindfleisch und geschälte und gehackte Würste hinzu. Salz und Pfeffer aufstellen und nach etwa zehn Minuten die Tomaten-Smoothies dazugeben.

Kochen Sie bei sehr geringer Hitze und mit einem Deckel für ca. 6 Stunden Hinzufügen von ein wenig Wasser, wenn während des Kochens benötigt, um zu verhindern, dass es klebt. Einmal gekocht die Makkaroni in viel kochendem Salzwasser, mit der Sauce würzen und auf dem gesalzenen Ricotta gerieben.

Kalabrien Pasta und Brokkoli

Ein typisches erstes Gericht der Tradition von Reggio Calabria

Notwendig für Pasta und Brokkoli mit kalabrischen

  • Für dieses Rezept müssen Sie kalabrischen Brokkoli finden.
  • Gramm 700 kurze Pasta Typ Halbärmel gefüttert
  • 600 Gramm kalabrischen Brokkoli bereits gereinigt
  • 100 Gramm Provola-Käse oder ähnliches
  • 5 Sardellenfilets in Salz
  • 100 Gramm geriebener, gewürzter Pecorino-Käse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz, Chili und Olivenöl gerade genug,

Zubereitung von Nudeln und Brokkoli mit Kalabrischen

Den Brokkoli reinigen und in nicht sehr große Stücke schneiden und in viel kochendes und gesalzenes Wasser ca. 15-20 Minuten kochen. Werfen Sie das Brokkoli-Kochwasser nicht, da es zum Kochen der Pasta verwendet wird.

In einer Pfanne mit 4 -5 EsslöffelN Olivenöl kochen die Sardellen fein gehackt mit Knoblauch auch sehr fein gehackt.

Die gehackte Chili dazugeben und 3 oder 4 Minuten kochen lassen. An dieser Stelle den Brokkoli in Stücke geben, das Salz anpassen und noch ein paar Minuten kochen. In der Zwischenzeit haben Sie das Kochwasser wieder auf die Hitze gelegt und sobald es kocht, legen Sie die Pasta. Einmal gekocht und abgelassen in die Pfanne mit Brokkoli geben, fügen Sie die gehackte Provola und die gehackte Petersilie und gut mischen. Bevor Sie auf dem Tisch servieren, bestreuen Sie mit viel geriebenem, gewürzten Pecorino-Käse.

Kalabrischer Schwertfisch

Notwendig für den kalabrischen Schwertfisch

  • 1 Kilogramm Schwertfisch
  • 300 Gramm gehackte Tomaten
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Halbzwiebel von Tropea
  • 10 Gramm Kapern
  • 50 Gramm schwarze Oliven ohne Haselnuss
  • Olivenöl, Chili, Salz und Petersilie gerade genug

Zubereitung von Schwertfischen nach Kalabrien

Zuerst geben wir die Kartoffeln in viel kochendes Wasser, ohne sie für etwa dreißig Minuten zu schälen. (Die Zeit hängt von der Größe der Kartoffeln ab).

In einem Topf die fein gehackte Zwiebel und Knoblauch mit 4 Esslöffel Olivenöl bis goldbraun braten. Kapern und Oliven und gehackte Tomaten dazugeben und 5 Minuten kochen lassen. Das Salz, die gehackte Chili einstellen und den in Scheiben geschnittenen Schwertfisch in die Pfanne geben. Kochen Sie etwa 6 – 7 Minuten drehen den Fisch mehrmals. Auf halbem Weg durch das Kochen, fügen Sie die Kartoffeln, die Sie geschält und gehackt haben und mischen alles zusammen. Bevor Sie die gehackte Petersilie auf den Tisch bringen.

Anicia zum BH

Erforderlich für Anals zum BH

  • 1 Kilogramm saubere, ausgeweidete Schmerzen
  • 80 Gramm abgestandenes Brot oder Brotkrümel
  • 80 Gramm grüne Oliven ohne Haselnuss
  • 25 Gramm Kapern
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz und schwarzer Pfeffer und Olivenöl gerade genug

Vorbereiten von Anals für den BH

Knoblauch, Kapern, Petersilie fein hacken und den Brotkrümel und die grünen Oliven in Runden schneiden. Mischen Sie alles zusammen.

Legen Sie ein paar Esslöffel Olivenöl in einen Backboden, möglicherweise chard.com. Um die gesamte Oberfläche der Pfanne zu bedecken, stellen Sie nun die Aniths nebeneinander. Die Schicht mit der Knoblauchkaper- und Krümelmischung beträufeln und mit Olivenöl beträufeln. Wechselnde Schichten von Aninika und Mischung weiter, bis die Zutaten erschöpft sind. Wieder mit Olivenöl nass machen und 30 Minuten bei 180 Grad in den heißen Ofen stellen.

Und nun kommen wir zu den typischen Süßigkeiten.

Die Cudduraci

Typische Leckereien, die in der Osterzeit zubereitet werden.

Notwendig für Cudduraci

  • 400 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Zucker
  • 3 Eier
  • 50 Gramm Anislikör
  • 100 Gramm Butter bei Raumtemperatur
  • 1 Beutel Backpulver
  • 1 Zitrone
  • 50 Gramm Milch
  • farbige Zucker zum Versiegeln

Zubereitung von Cudduraci

Das Mehl mit Backpulver kneten, die Eier dazugeben. Anislikör, Zucker und Butter, gehackt. Arbeiten Sie mit den Händen, bis die Butter vollständig geschmolzen ist, fügen Sie die geriebene Zitronenschale hinzu und bilden Sie eine weiche und kompakte Kugel. Den Teig mindestens 20 Minuten kühlen.

Nehmen Sie den Teig und arbeiten Sie immer noch mit den Händen. Jetzt machen Kugeln mit dem Teig und geben Jeder kugel die Form, die Sie am meisten mögen, wie Taube, Geflecht oder herzförmig, aber mit der maximalen Höhe des Teigs von 2 Zentimetern.

Die Kekse mit Milch putzen und mit farbigen Zuckern dekorieren.

In einem bereits heißen Ofen bei 180 Grad 15 bis 20 Minuten backen oder bis die Oberfläche goldbraun ist.

Honigschweinnolat

Honey fussis ist die kalabrische Version des Fussy, das in Sizilien zubereitet wird.

Notwendig für Honig-Fuss

  • 350 Gramm Weizenmehl
  • 4 ganze Eier
  • 30 Gramm Butter
  • 200 Gramm Honig
  • 30 Gramm Zucker
  • 1 Zitrone
  • geht gerade genug nach oben
  • einen halben Liter Saatöl zum Braten.
  • farbige Zucker zum Versiegeln

Zubereitung von Honigschnipseln

In einer Schüssel brechen die Eier, fügen Sie eine Prise Salz und den Teig mit einem Holzlöffel langsam das Mehl, flockende Butter, Zucker und geriebene Schale einer Zitrone. Nehmen Sie den Teig und arbeiten Sie mit Ihren Händen, bis Sie einen kompakten und festen Laib bekommen. Den Teig mindestens eine Stunde lang mit einem Film in den Kühlschrank stellen. Auf diese Weise arbeiten Sie den Teig besser.

Den Teig in viele Stücke schneiden und die Stücke rollen, bis sie einen Zentimeter dick werden. Diese Zylinder sollten in Stücke von etwa einem Zentimeter geschnitten werden, denen Sie versuchen, eine runde Form zu geben.

Braten Sie die Stücke in viel Samenöl, um bis goldbraun braten, ca. 4 Minuten und geben Sie sie in das Papiertuch, um das überschüssige Öl zu entfernen.

In eine Schüssel die gebratenen Stücke geben und alles mit Honig bestreuen, gut rühren. Mit farbigen Zuckern abgestaubt und auf dem Tisch serviert.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!