Amerikanische Bobtail-Katze


Die American Bobtail-Katze ist eine recht junge Katzenrasse. Seine Entstehung wird auf die sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts datiert. Sein Aussehen erinnert mit seinem Winterfell an das eines kleinen Luchses. Seine Besonderheit ist der sehr kurze, nach oben gerichtete Schwanz, der einem Pompon ├Ąhnelt. Diese Rasse entstand spontan aus einer genetischen Mutation, aber es war dann notwendig, auf die genetische Selektion zur├╝ckzugreifen, um ihre Eigenschaften besser zu definieren und zu fixieren.

Kurz gesagt, seine Geschichte ist die folgende.┬á Herr und Frau Sanders verbrachten einen Urlaub in Arizona, wo sie eines Tages bei einem Spaziergang ein braun geflecktes, gestromtes K├Ątzchen fanden, das einen sehr merkw├╝rdigen Schwanz hatte: sehr kurz und hoch oben positioniert, ├Ąhnlich wie ein Pompon. Sie nannten das K├Ątzchen Yodie und nahmen es mit nach Hause, als sie aus dem Urlaub zur├╝ckkehrten. Er sollte kastriert werden, aber vor diesem Ereignis schaffte er es, sich dem Siamese Seal Point-K├Ątzchen des Hauses zu n├Ąhern. Ein Wurf von schwarz und gestreiften K├Ątzchen wurde geboren, einige mit langen Schw├Ąnzen und andere mit den Schw├Ąnzen ihres Vaters. Eines der K├Ątzchen, das auf dem Hof blieb, wurde dann mit einer Cream-Point-Kategorie der Siam gekreuzt, aber mit wei├čen F├╝├čen. Das Ergebnis waren blau├Ąugige, kurzschw├Ąnzige K├Ątzchen, sehr Siam-├Ąhnlich und mit wei├čen F├╝├čen.

Ein Freund der Familie, der ein Katzenliebhaber ist, beschloss, daraus eine echte Rasse zu machen, indem er K├Ątzchen mit kurzen Schw├Ąnzen verpaarte. Bei der Verpaarung wurde eine langhaarige Katze in die Nachkommenschaft eingef├╝hrt, woraus die Variet├Ąt der American Bobtail mit halblangem Haar entstand.

Diese Rasse ist in Europa sehr wenig verbreitet.

Charakter der American Bobtail Katze

Sie sieht aus wie ein kleiner Luchs oder eine Wildkatze, aber ihr Charakter ist ganz anders. Er ist sehr lieb und anh├Ąnglich mit allen Familienmitgliedern, einschlie├člich Tieren. Sie ist auch eine sehr intelligente Katze, man kann ihr leicht Spiele wie Apportieren oder das Suchen von Gegenst├Ąnden beibringen, man kann sie sogar daran gew├Âhnen, an der Leine spazieren zu gehen. Sie ist sehr geduldig, daher geeignet f├╝r Familien mit Kindern und auch f├╝r ├Ąltere Menschen, denn obwohl sie eine lebhafte und agile Katze ist, ist sie auch ziemlich faul und liebt Komfort, lange Schl├Ąfchen auf dem Sofa und das Wohnungsleben im Allgemeinen.

Ideal f├╝r ihn w├Ąre ein sicherer Garten, in dem er seine Zeit mit Laufen und Klettern verbringen kann. Zu Hause ist es gut, ihm etwas einzurichten, wo er klettern und vielleicht seine N├Ągel machen lassen kann. Er ist ein geschickter J├Ąger, also erwarten Sie, dass er Leckerlis mit nach Hause bringt, wenn er rausgeht. Sie mag keine Einsamkeit, daher ist sie keine Katze, die f├╝r diejenigen geeignet ist, die viele Stunden von zu Hause weg sind, sondern sie braucht jemanden, mit dem sie tags├╝ber spielen kann. Bei den Fremden ist er eher neugierig, ein wenig sch├╝chtern vielleicht, aber er n├Ąhert sich sicher, die Neugierde siegt ├╝ber die Sch├╝chternheit. Sie ist ber├╝hmt daf├╝r, dass sie Triller und Zungenschnalzen von sich gibt, wenn sie gl├╝cklich ist.


Erscheinungsbild der American Bobtail Katze

Die American Bobtail ist eine mittelgro├če Katze, Kater k├Ânnen bis zu 9 Kilogramm erreichen, Weibchen ein paar Kilogramm weniger.┬á Sie hat eine gut entwickelte Muskulatur und Knochen, mit mittellangen Pfoten, wobei die hinteren etwas l├Ąnger sind als die vorderen, eher kurz im Vergleich zum Rest des K├Ârpers, massiv, mit ziemlich gro├čen F├╝├čen, rund und mit Haarb├╝scheln zwischen den Zehen.

Der Kopf ist breit und gerundet, im Verh├Ąltnis zum K├Ârper, die Ohren sind mittelgro├č, breit am Ansatz und mit leicht gerundeten Spitzen. Die Augen sind gro├č und mandelf├Ârmig, die Farben k├Ânnen kupfer, gold, gelb-gr├╝n und sogar blau sein. Sein Schwanz ist sehr speziell: kurz, bedeckt mit langen, dicken und zotteligen Haaren. Sie variiert zwischen 2 und maximal 10 Zentimetern.

Das Fell, mittel bis mittellang, ist dick und dicht, versehen mit einer dicken Unterwolle. Normalerweise ist das Fell um den Kopf, am Unterbauch, auf dem R├╝cken und am Schwanz l├Ąnger und dicker. Es kann in allen Farben und Fellmustern vorkommen, wie z. B. braun, schwarz, schokoladenbraun, blau, lila, rot, cremefarben, mit oder ohne Wei├č.

Gesundheit und Pflege der American Bobtail-Katze

Der Amerikanische Bobtail kann bis zu 15 Jahre oder mehr alt werden. Sie sind sehr widerstandsf├Ąhig gegen Krankheiten und haben keine besondere Anf├Ąlligkeit f├╝r genetische Krankheiten. Sie kann jedoch von H├╝ftdysplasie, Wirbels├Ąulenproblemen, insbesondere bei sehr kurzem Schwanz, und Dermatitisproblemen betroffen sein. Was die F├╝tterung betrifft, ist es gut, die Futtermenge zu kontrollieren, da sie dazu neigt, mehr als n├Âtig zu fressen. Da sie eine wesentlich faule Katze ist, macht sie oft nicht die Bewegung, die sie machen sollte.

F├╝r die Pflege des Fells, es verliert nicht viele Haare, au├čer w├Ąhrend der Mauserzeit, ist es gut, dann einmal pro Woche zu b├╝rsten. Im ├ťbrigen gelten die allgemeinen Pflegema├čnahmen, die f├╝r alle Katzenrassen ├╝bernommen werden.


Es ist m├Âglich, einen Kommentar als registrierter Benutzer der Seite zu hinterlassen, ├╝ber soziale Netzwerke, ein Wordpress-Konto oder als anonymer Benutzer zuzugreifen. Wenn Sie einen Kommentar als anonymer Benutzer hinterlassen m├Âchten, werden Sie nur dann per E-Mail ├╝ber eine m├Âgliche Antwort benachrichtigt, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben (optional). Die Angabe von Daten in den Kommentarfeldern ist v├Âllig optional. Jeder, der sich entscheidet, Daten einzugeben, akzeptiert die Behandlung dieser f├╝r die Zwecke, die dem Service oder der Beantwortung des Kommentars und der Kommunikation unbedingt erforderlich sind.


Kommentar verfassen