Typische Florenz Gerichte Rezepte


Es ist eine der ältesten regionalen italienischen Küche und viele seiner Gerichte behalten noch die ursprünglichen Rezepte. Das vielleicht berühmteste florentinische Rezept der Welt ist das klassische Florentiner Steak. Aber bekannte Rezepte sind auch das Sprudeln, der Lamprey und viele andere.

Die klassische Florentiner Vorspeise besteht aus Croutons wie Schwarzen Croutons, Tomaten- und Pilzcroutons, Mismeatfleisch und Mischkäse.

Beginnen wir mit den ersten Gerichten.

Ribollita

Notwendig zum Kochen für 4 Personen

  • 300 Gramm toskanisches Brot (ohne Salz)möglicherweise mindestens 2 oder 3 Tage.
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Sellerierippen
  • 4 mittelgroße Karotten
  • 700 Gramm Cannellini-Bohnen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Kartoffeln
  • 1 Bund Grünkohl
  • 150 Gramm Spalte bereits gekocht
  • halb Kohlkohl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 reife Tomaten
  • Thymian, Salz, Pfeffer und Olivenöl gerade genug.
  • 1 Zweig Rosmarin

Zubereitung des Kochens

Cannellini-Bohnen sollten vor der Zubereitung mindestens 24 Stunden getrocknet und eingeweicht werden. Es gibt immer noch gekochte Cannellini-Bohnen auf dem Markt.

Ob sie jedoch nach dem 24-Stunden-Einweichen oder den Konserven verwendet werden, sie sollten in eine ziemlich große Pfanne mit ein paar Esslöffeln Olivenöl gelegt werden, die Knoblauchzehe geschält und zerkleinert und den Rosmarinzweig. Fügen Sie Wasser zu diesem Punkt, bis die Bohnen bedeckt sind und kochen für mindestens eine Stunde mit einem Deckel, hinzufügen ein wenig Wasser, wenn nötig.

Am Ende des Kochens, fügen Sie das Salz und Pfeffer, entfernen Sie den Knoblauch und die Rosmarin-Spritze. Ein Drittel der Bohnen entfernen sie ganz und beiseite, mischen Sie die restlichen Bohnen mit einem Mixer, um eine eher flüssige Sauce zu erhalten, die Sie während des Kochens der Suppe setzen.

Nun bereiten wir die Basis für die Brut vor. Zwiebel, Sellerierippen und Karotten fein hacken und das Hackfleisch in Olivenöl ein paar Minuten kochen, bis das Gemüse goldbraun ist. Nun fügen Sie die Kartoffeln, die Sie geschält und gewürfelt haben. Bei mittlerer Hitze kochen und dann die Tomaten, Schälen, Samen und Maische und Löffel Tomatenmark dazugeben.

Zum Schluss Grünkohl, Kohl und Spalte so fein wie möglich hinzufügen. Nun fügen Sie die Bohnensauce, die Sie beiseite gelegt haben, legen Sie den Deckel auf und kochen für etwa 1 Stunde, gelegentlich rühren und ein wenig Wasser hinzufügen, wenn nötig. Am Ende des Kochens mit Salz und Pfeffer abschmecken. fügen Sie die ganzen Bohnen, die Sie beiseite gehalten haben und entfernen Sie von der Hitze.

Legen Sie ein paar Scheiben Brot auf den Boden einer Suppenschüssel und gießen Sie 2 oder 3 Pfannen Suppe, legen Sie ein paar weitere Scheiben Brot und Suppe, bis die Zutaten fertig sind.

Abkühlen lassen und die Suppe mindestens ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. Dies wird helfen, die Suppe zu feststraffen und die Komponenten das Brot aufnehmen zu lassen. Nach dieser Zeit die Suppe in einer Pfanne erhitzen und mit einem Nieselregen von Olivenöl, ein paar Thymianblättern warm servieren und dünne Scheiben frische Zwiebel mögen.

Florentiner Steak

Das Florentiner Steak ist das typische Gericht par excellence von Florenz, wo es wie ein echter Kult gekocht wird. Das am besten geeignete Tier für das Florentiner Steak ist das Chianina-gezüchtete Kalb. Das klassische Steak wird aus der Kalbslende geschnitten, um genau aus dem Filet oder Sirloin zu sein, und es ist das Stück Fleisch mit dem Knochen aus T. Es ist ziemlich dick geschnitten, mindestens 5 Zentimeter und Tradition hat es auf der Glut von gekocht werden Kohle.

Das Fleisch sollte mindestens 3 Stunden vor dem Kochen aus dem Kühlschrank genommen werden, sollte mit Papiertüchern trocken sein und mit etwas Olivenöl massiert werden, um zu verhindern, dass es am Grill klebt, der heiß sein muss, wenn es Zeit ist, das Steak hineinzulegen.

Es sollte ein paar Minuten pro Teil gekocht werden, etwa 5 oder 6 und nur einmal gedreht. Drehen Sie es um zu versuchen, es nicht zu verwirren, um die Säfte vor dem Herauskommen zu halten. Legen Sie ein wenig Salz, wie es auf den Tisch gebracht wird. Beim Schneiden des Steaks werden Sie feststellen, dass es draußen braun ist und mit einer knackigen yummy Oberfläche, intern stattdessen ist es ein zartes Fruchtfleisch von rosa Farbe.

Trippa mit Florentiner

Benötigt für Tripe nach Florentine für 4 Personen

  • 800 Gramm fertig zu kochenTripin Streifen geschnitten
  • 1 Karotte
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Selleriestiel
  • 400 Gramm gehackte Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • ein paar frische Basilikumblätter
  • ein halbes Glas trockenen Weißwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer und Olivenöl gerade genug
  • Butter gerade genug
  • Fleischbrühe gerade genug
  • Parmesankäse ausreichend gerieben

Vorbereitung des Tripes nach Florentin

Sellerierippe, Zwiebel und Karotten fein hacken und das Gemüse etwa zehn Minuten mit etwas Öl und Butter und dem Lorbeerblatt anbraten.

In der Zwischenzeit den Tripe sehr gut unter fließendem Wasser waschen und in der Gemüsesauce mindestens 5 Minuten kochen, oft unter Rühren. Nach dieser Zeit den Tripe mit einem halben Glas Weißwein befeuchten, die Flamme aufdrehen und vollständig verdampfen lassen. Die geschälte Tomaten in kleine Stücke geben und etwa anderthalb Stunden kochen und hin und wieder ein wenig Fleischbrühe hinzufügen. Am Ende des Kochens ein paar Basilikumblätter hinzufügen und sehr heiß servieren. Dann driss mit einer schönen Berieselung von geriebenem Parmesankäse.

Neunauge

Wer nach Florenz geht, kann nicht anders, als die vielen Kioske auf den Straßen zu bemerken, die

das klassische Lamprey-gefüllte Sandwich. Der Lamprey ist der Magen des Kalbs, dessen fette und schlanke Teile fachmännisch gekocht und in Sandwiches serviert werden.

Aber wir können es auch zu Hause vorbereiten.

Notwendig für Lamprey

  • 1 Lamprey
  • 3 Sellerierippen
  • 3 mittlere Karotten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 reife Tomaten ohne Haut und Samen
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 Nelken
  • Salz und Pfeffer gerade genug

Vorbereitung des Lamprey

Waschen Sie sehr gut unter fließendem Wasser die Lamprey. In einem ziemlich großen Topf das Gemüse (Selleriezwiebeln und Karotten) in Stücke schneiden, die Tomaten auch in Stücke schneiden, die Kräuterbündel die Nelken. Alles mit kaltem Wasser bedecken und über die Hitze kochen. Fügen Sie den Lamprey hinzu und kochen Sie bei mittlerer Hitze etwa eine Stunde, nachdem das Wasser gekocht hat. Wenn gekocht, entfernen Sie den Lamprey aus dem Wasser und schneiden Sie es in dünne Scheiben. Die Scheiben mit Kochwasser leicht befeuchten und auf dem Tisch servieren. In der Regel wird der Lamprey mit Salsa verde oder einer heißen Soße serviert.

Florentiner pfefferig

Dieses typische Gericht von Florenz ist sehr alt, es wird über das vierzehnte Jahrhundert gesprochen. und Sie können es in den typischen florentinischen Trattorias noch im Originalrezept probieren.

Notwendig für Florentiner Peposo

  • 600 Gramm Kalbsmuskel in kleine Stücke geschnitten
  • 3 oder 4 Gläser Rotwein
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Gerüche aus Salbei und Rosmarin
  • 3 oder 4 Lorbeerblätter
  • 4 mittelreife Tomaten
  • 2 EL schwarze Pfefferkörner
  • Salz und Pfeffer gerade genug
  • Olivenöl gerade genug

Zubereitung des Florentiner Peposo

Das Fleisch in 2 oder 3 cm große Stücke schneiden und zusammen mit den geschälten und zerkleinerten Knoblauchzehen, Pfefferkörnern und Rotwein in eine große Schüssel geben. Das Fleisch etwa eine Stunde marinieren lassen.

An dieser Stelle alles in einen Topf übertragen (Tradition möchte, dass es ein Topf mit Crock ist) und legen Sie es auf die Hitze mit ein wenig Olivenöl, Hinzufügen der Reihe von Gerüchen, die Lorbeerblätter, die Tomaten der Haut und Samen beraubt und gehackt. Salz und Pfeffer aufbereiten und köcheln lassen und ca. 3 Stunden abdecken. Nach dieser Zeit servieren sehr heiß den Pfeffer mit gekochten Cannellini Bohnen und mit einer Prise Salz und Olivenöl getönt.

Kommen wir zu den Kuchen.

Florentiner Zerkleinerung

Es ist ein cremiges und weiches Dessert, das in der Regel während der Karnevalszeit hergestellt wird. Die Tradition besagt, dass das Symbol von Florenz, die Lilie, auf der Oberfläche des Kuchens mit Puderzucker reproduziert wird.

Benötigt für den Florentiner Dunk

  • 150 Gramm Zucker
  • 250 Gramm Mehl
  • 2 Eier
  • 60 Gramm Olivenöl
  • 1 Orange
  • 60 Gramm Vollmilch
  • 1 Beutel Backpulver
  • 1 Beutel Vanillin
  • geht gerade genug nach oben

Vorbereitung des Dunk s. an die Florentiner

Schlagen Sie die Eier mit dem Zucker für eine sehr lange Zeit (besser, wenn mit einem elektrischen Schläger), bis der Teig schäumt und verdoppelt sich in Volumen. Langsam das Öl und die Milch hinzufügen, weiter zu mischen. Nun den Saft einer Orange und langsam integrieren das Mehl, die geriebene Schale einer Orange, den Beutel mit Backpulver und den Beutel vanillin. Eine Prise Salz hinzufügen und gut vermischen.

Die Mischung in eine 26-Zentimeter-Kuchendose geben und dann im Ofen schon bei 180 Grad für ca. 20 Minuten heiß. Um das Kochen zu überprüfen, ist es immer gut, den Zahnstocher zu testen. Nehmen Sie einen Zahnstocher und stecken Sie ihn in den Kuchen, wenn er trocken kommt, wird der Kuchen gekocht.

Die Zerkleinerung mit Puderzucker bestreuen.

Die Zucchini

Der genaue Grund, warum dieses Dessert so genannt wird, ist nicht sehr klar. Es ist sicherlich wegen seiner Form, eine Hälfte einer Kugel, aber einige behaupten, dass es sich auf den Helm von der Infanterie im fünfzehnten Jahrhundert getragen bezieht, die genau Zucchini genannt wurde. Andere jedoch auf die Kopfbedeckung gleichen Namens der hohen Prälaten.

Notwendig für den Schwammkuchen der Zucchini

  • 80 Gramm Mehl
  • 130 Gramm Zucker
  • 3 Eier bei Raumtemperatur
  • 20 Gramm Butter bei Raumtemperatur
  • die Schale einer halben geriebenen Zitrone
  • 1 Beutel Vanillinpulver
  • ein wenig Schnaps alchermes

Erforderlich für die Füllung der Zucchini

  • 500 Gramm Schlagsahne
  • 20 Gramm Kakaopulver
  • 2 EL Puderzucker
  • Zucker gerade genug
  • Schokoladenchips

Zubereiten von Schwammkuchen für die Zucchini

Die Eier gut mit dem Zucker verrühren, bis Sie eine schaumige Mischung erhalten, fügen Sie das Mehl hinzu, indem Sie es langsam einbauen. Die Butter in der Zwischenzeit schmelzen lassen, dann abkühlen lassen, bevor man sie mit der Mischung zusammen mit der geriebenen Zitronenschale und dem pulverförmigen Vanillinbeutel kombiniert. Die Mischung in eine 24 cm große Kuchendose geben und in einem vorheißen Ofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen. Nach dem Entfernen aus dem Ofen vollständig abkühlen lassen.

Vorbereitung der Füllung für die Zucchini

Wir teilen die Schlagsahne in zwei Teile. Beginnen wir mit dem Auspeitschen der ersten Hälfte, indem wir die Schokoladenchips und 1 Esslöffel Zucker kombinieren. Wir fügen dann den zweiten Teil der Creme durch die Kombination der bitteren Kakao und Zucker, etwa 1 oder 2 Esslöffel nach persönlichem Geschmack.

Nehmen Sie den Schwammkuchen und schneiden Sie ihn in Scheiben von etwa 1 Zentimeter, mit denen wir eine Zucchini-Form oder eine Form von halbsphärischer Form auslegen, wo wir zuerst ein Blatt Backpapier legen. Bürsten Sie die Oberfläche der spanischen Pfanne mit Alkhermes-Likör.

Gießen Sie in den Teil der Schlagsahne mit Schokoladenchips und erstellen Sie eine Aussparung, in der den Teil der Creme mit Kakao zu setzen. Wir schließen die Oberfläche mit einer Schicht Von Schwammkuchen in Alchermes Likör getränkt und kühlen mindestens 3 Stunden, bevor sie auf den Tisch.

Eine schmackhafte Variante besteht darin, die Schlagsahnefüllung durch Schafshüttenkäse zu ersetzen, der gesüßt und mit kandiert gefüllt wird.

Einmal aus dem Kühlschrank entfernt, sollte es auf den Kopf auf dem Servierteller gedreht und auf die Oberfläche von Puderzucker oder Kakaopulver gelegt und mit flüssiger Schokolade und Mandelflocken oder gehackten Haselnüssen garniert werden.


Kommentar verfassen

error: Inhalt ist geschützt !!
%d Bloggern gefällt das: