WordPress, wie man die Meta-Box des Super Socializer Plugins im Post-Editing-Panel entfernt

Möglicherweise müssen Sie eine Metabox ausblenden. Sicherlich ist die Absicht des Programmierers beim Einfügen einer Metabox, in vielen Fällen, aber nicht alle, den Service zu verbessern.

Nicht alle Webmaster schätzen die Tatsache, dass einfache Benutzer Website-Funktionen auch aus Sicherheitsgründen steuern können. Aus meiner Sicht sollten alle Addons die Möglichkeit geben, „kostenlos“ zu wählen, welche Elemente für einfache Benutzer sichtbar machen.

Was auch immer die Motivation, Ich werde jetzt erklären, wie die Metabox des Super Socialzer Plugin zu entfernen, die innerhalb der Bearbeitung Panel von Artikeln befindet.

In der Datei functions.php Ihres Themas müssen Sie den folgenden Code eingeben:

if (!current_user_can('edit_pages')){
add_action('add_meta_boxes','my_remove_super_socializer',100000);
}
function my_remove_super_socializer_post_metabox(){
remove_meta_box('glossary_post_metabox','post','normal');
}
add_action('admin_menu','wpdocs_remove_post_custom_fields');
if(is_admin()){
add_action('admin_menu','wpdocs_remove_meta_boxes');
}

Ich empfehle das Erstellen eines untergeordneten Themas, da andernfalls, wenn Sie das Thema aktualisieren, Sie die Änderung verlieren

Vermeiden Sie die Verwendung des folgenden Standardcodes, da sie Probleme bereiten:

function remove_my_post_metaboxes(){
remove_meta_box('authordiv','post','normal');
remove_meta_box('commentstatusdiv','post','normal');
remove_meta_box('commentsdiv','post','normal');
remove_meta_box('postcustom','post','normal');
remove_meta_box('postexcerpt','post','normal');
remove_meta_box('revisionsdiv','post','normal');
remove_meta_box('slugdiv','post','normal');
remove_meta_box('trackbacksdiv','post','normal');
remove_meta_box('related_post_metabox','post','high');
}
add_action('admin_menu','remove_my_post_metaboxes');

Ich habe diese Änderung mit Version 7.9.4 des Plugins getestet. Bevor Sie fast ändern, was Sie sicherstellen, dass Sie ein Backup haben und wissen, was Sie tun.


Es ist möglich, einen Kommentar als registrierter Benutzer der Seite zu hinterlassen, über soziale Netzwerke, ein Wordpress-Konto oder als anonymer Benutzer zuzugreifen. Wenn Sie einen Kommentar als anonymer Benutzer hinterlassen möchten, werden Sie nur dann per E-Mail über eine mögliche Antwort benachrichtigt, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben (optional). Die Angabe von Daten in den Kommentarfeldern ist völlig optional. Jeder, der sich entscheidet, Daten einzugeben, akzeptiert die Behandlung dieser für die Zwecke, die dem Service oder der Beantwortung des Kommentars und der Kommunikation unbedingt erforderlich sind.


Kommentar verfassen